Home Contact
en
de

Über uns

Verdion wurde 2010 gegründet, um spezialisierte Industrie- und Logistikimmobilien in ganz Europa zu entwickeln. Damit unterstützt das Unternehmen Kunden bei der Bewältigung der immer komplexer werdenden Anforderungen an Immobilien, die für moderne Geschäftsabläufe benötigt werden.

Unser Kerngeschäft ist die Entwicklung hochwertiger Immobilien für Kunden aus Einzelhandel, Fertigung und Logistik, der Erwerb von Grundstücken zur strategischen Entwicklung sowie von Bestandsimmobilien, die Potenzial für Wertsteigerungen bieten.

01 / 04

 

Technische Kompetenz

Bei unserem Ansatz stehen die schnelle Bereitstellung und die Fähigkeit zur Realisierung mit branchenführender technischer Kompetenz im Mittelpunkt. Uns ist die Bedeutung eines schnellen Markteintritts bewusst und unser erfahrenes, multinationales Team kann die komplexesten Projekte und anspruchsvollsten Vorgaben innerhalb knapper Fristen umsetzen.

Maßgeschneiderte, innovative Lösungen

Die Kunden wenden sich an uns, weil wir uns die Zeit nehmen, ihr Geschäftsmodell detailliert zu verstehen, bevor wir eine maßgeschneiderte Lösung vorschlagen, die passgenau auf ihre Anforderungen abgestimmt ist. Dies bedeutet oft, dass wir Neuland betreten – vom innovativen multimodalen Güterumschlag oder neuen Methoden des Gefahrgutmanagements bis hin zu aktuellsten Online-Handels-Systemen oder Lösungen für Nachhaltigkeit im großen Maßstab. Wir entfalten bei diesen Herausforderungen unser ganzes Potenzial.

Nachhaltige, energieeffiziente Gebäude

Bei Auslegung und Bau unserer flexiblen und energieeffizienten Gebäude können branchenführende Standards erreicht werden. Wir entwickeln unsere Herangehensweise ständig fort, um die aktuellsten Materialien, Produkte und Bautechniken zu berücksichtigen, von intelligenter und energieeffizienter Beleuchtung und Heizung, hochwertiger Isolierung und Regenwassergewinnung bis zu alternativen Arten der Energieerzeugung. Wir streben danach, den Energieverbrauch und die Nutzungskosten der Mieter zu senken, Umweltauswirkungen zu mildern und wollen diese Höchstleistungen auch langfristig sicherstellen.

Langfristige Partnerschaften

Langfristige Partnerschaften Wir investieren in nachhaltige Partnerschaften, sodass wir einen Beitrag dazu leisten können, dass die Anforderungen der Kunden auch dann erfüllt werden, wenn sich ihr Geschäft weiterentwickelt. Diese Beziehungen können von den ersten Planungs- und Finanzierungsphasen zu langfristiger Anlagenverwaltung reichen. Unsere zentralen Werte bilden die Grundlage für unser gesamtes Handeln. Sie basieren auf nachhaltigen Geschäftspraktiken und professioneller Arbeit unter Berücksichtigung der Umwelt und der Bedürfnisse unserer Nutzer, lokaler Gemeinschaften und langfristiger Investmentpartner.

 

LEISTUNGSBILANZ

Bestens auf den Online-Handel abgestimmt

Arvato, der globale Outsourcing-Dienstleister und Teil der Bertelsmann Unternehmensgruppe, wählte die erste Phase des Verdion ExpoPark Hannover für eines seiner Distributionszentren in der Stadt aus.

Das Areal befindet sich in bester Lage am Rand eines etablierten Industriegebiets, östlich des Messeschnellwegs und der Weltausstellungsallee und fünf Gehminuten von der Stadtbahnhaltestelle Stockholmer Allee mit Verbindungen in das Stadtzentrum.

Bei dieser im Jahr 2014 übergebenen maßgeschneiderten Einrichtung mit 59.821 m² stand die Intralogistik im Mittelpunkt. Von Beginn an wurden alle erforderlichen Faktoren für den effizienten Betrieb des Online- Geschäfts des Unternehmens berücksichtigt und Komponenten eingesetzt, die von der automatisierten Kommissionierung und Förderbändern bis zu einem speziellen Bereich für Retouren und Lagerhaltungssystemen für den effizienten Güterumschlag reichen.

Ein Hauptmerkmal im Außenbereich des Gebäudes ist eine Anlage aus 7.824 photovoltaischen Solarzellen auf dem 42.000 m² großen Dach, die mehr als 2.760.000 kWh Elektrizität erzeugt – was dem durchschnittlichen Stromverbrauch von 800 Haushalten in der Stadt entspricht.

Maßgeschneiderte Logistik und Büroräume

Anfang 2016 übergab Verdion eine maßgeschneiderte Logistikeinrichtung in Cloppenburg, Niedersachsen, an die Derby Cycle Werke GmbH.

Die Investition in Höhe von 15 Millionen Euro, die 24.657 m² Lagerräume und 581 m² Büros umfasste, wurde rechtzeitig und im geplanten Budget für den größten deutschen Fahrradhersteller fertiggestellt.

Derby Cycle ist ein Tochterunternehmen des niederländischen Mischkonzerns Pon Holdings, einem internationalen Handels- und Dienstleistungsunternehmen, mit rund 13.000 Beschäftigten in 32 Ländern. Das Unternehmen ist zum einen Marktführer bei der Produktion von E-Bikes und zum anderen Hersteller von zahlreichen bekannten Premium-Marken wie Kalkhoff, Focus, Raleigh, Univega, Rixe und Cervélo.

Auf der neuen hochwertigen Lagerfläche gelegen im Ecopark – einem etablierten Logistikareal in der Nähe der E323 und der A1 – im niedersächsischen Cloppenburg, werden rund 150.000 Fahrräder gelagert. Diese Zahl spiegelt das erfolgreiche Wachstum von Derby Cycle in seinen europäischen Märkten wider.

Spekulative Entwicklung für schnellen Markteintritt

Der Verdion Airpark Berlin bietet brandneue, hochwertige Lagerflächen in bester Lage, nur 30 Minuten von der Berliner Stadtmitte entfernt. Es handelt sich um das zweite Logistikprojekt von Verdion in der Nähe des Flughafens Berlin-Schönefeld und des Flughafens Berlin Brandenburg BER und wurde in Partnerschaft mit Patrizia entwickelt.

Die erste Bauphase des Airparks wurde bereits 2016 fertiggestellt, wobei insgesamt 29.500 m² durch den Lebensmittel-Lieferdienst Bringmeister, das metallverarbeitende Unternehmen PUK und das weltweit tätige Logistikunternehmen Dachser SE belegt werden.

Die Phase 2 mit 22.150 m² wurde 2018 fertiggestellt, wobei die Hälfte der Fläche an die DÜRKOP GmbH vermietet wurde, einen Lieferanten von Autoreparaturteilen für viele führende Automarken, und die andere Hälfte an Streiff & Helmold, einen Dienstleister für den Schienenverkehr. Verdion vermietete eine weitere Logistikimmobilie mit 10.000 m² an Dachser SE.

Die letzte Bauphase wurde 2020 abgeschlossen und stellt in vier Gebäuden über 21.000 m² Fläche zur Verfügung. Zu den Mietern gehören die Walter Schulze GmbH, die vom Standort aus ihren Online-Großhandel mit bedruckbaren Werbeartikeln wie T-Shirts, Tassen oder Folien abwickelt, und die HOCO Online GmbH, ein Online-Versand von Fahrrädern und Ersatzteilen.

Eine Spezialanfertigung für DeLaval

Verdion hat im Jahr 2018 eine neue 57.000 m² große Firmenzentrale inklusive Logistikanlage außerhalb Hamburgs für DeLaval (DeLaval Services GmbH), Hersteller von Produkten für die Hofinnenwirtschaft und Milchproduktion und Teil der Tetra Laval Unternehmensgruppe, fertiggestellt. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 4.500 Mitarbeiter und beliefert über 100 Märkte mit einem Nettojahresumsatz von rund 1 Mrd. Euro.

Die Anforderungen an den Standort von DeLaval waren komplex. Das Unternehmen musste nicht nur verschiedene Produkte und Materialien lagern – von kleinen Ersatzteilen über Kuhmatratzen bis hin zu Melkrobotern – sondern auch spezielle Sicherheitsvorkehrungen für die Aufbewahrung von unterschiedlichen Gefahrgütern treffen. Noch wichtiger war, dass das Unternehmen angesichts des Fachkräftemangels in der Branche und der Entscheidung, vom alten Standort in Hamburg abzuziehen, die bestmögliche Arbeitsumgebung für seine Mitarbeiter schaffen wollte.

Verdion arbeitete im Entwicklungsprozess des 29 Mio. Euro teuren Projekts eng mit dem Team von DeLaval zusammen, um sicher zu gehen, dass alle Anforderungen für die neue Europazentrale vor den Toren Hamburgs erfüllt wurden. Das Projekt überzeugte nicht nur DeLaval, sondern erhielt auch ein LEED-Zertifikat in Gold für die hohen Nachhaltigkeitsstandards.

“Bei der Entwicklung und der weiteren Betreuung haben wir Verdion als professionellen Partner schätzen gelernt. Die maßgeschneiderte Immobilie hilft uns, unsere komplexen Kundenanforderungen logistisch effizient abzubilden. Und der Standort lässt Raum für weiteres Wachstum.”

Stefan Schultz, Managing Director und Vice President Global Planning & Logistics, DeLaval Services

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.